Mehr Praxis, weniger Theorie, kürzere Dauer

Erste Hilfe Ausbildung für alle Lebenslagen

Zu wissen, was im entscheidenden Moment zu tun ist, ist ein gutes Gefühl. Besonders wenn man weiß, dass dieses Wissen in erster Linie den Menschen zu gute kommt, die einem am Herzen liegen. Denn die meisten Notfälle passieren Zuhause, in der Freizeit und am Arbeitsplatz.

Die Malteser machen Sie "fit" für den Fall der Fälle: Im Betrieb, auf dem Weg zum Führerschein oder im Umgang mit Kindern. Auch wenn Sie bereits an einem Erste-Hilfe-Grundkurs oder anderen Lehrgängen teilgenommen haben, sollten Sie Ihr Wissen weiterhin regelmäßig auffrischen. Damit Sie im Notfall schnell und richtig helfen können, haben wir ein umfassendes Angebot rund um die Erste Hilfe entwickelt.

In unseren Lehrgängen zeigen wir mit Hilfe moderner Medien und zeitgemäßen Unterrichtsformen, worauf es ankommt. Das Angebot ist breit gefächert: Vom Lehrgang für Führerscheinbewerber über die Erste-Hilfe-Grundausbildung bis hin zu Spezialkursen für Tagesmütter, ErzieherInnen und Eltern, die auch bei Notfällen ihrer Kinder wissen möchten, was zu tun ist.

Und damit Sie nicht vergessen, was Sie bei uns gelernt haben, gibt es auch das passende Wiederholungsangebot. Kurz und knapp, wie zum Beispiel das Erste Hilfe Training: In nur acht Unterrichtseinheiten machen wir Sie wieder fit für den Notfall.

Anmeldung
Bitte beachten Sie, dass für alle unsere Ausbildungen eine vorherige Anmeldung erforderlich ist. Anmelden können Sie sich per Telefon, -fax oder E-Mail. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Inhouse-Schulungen
Bei einer Gruppe von mindestens 12 Personen bieten wir Ihnen alle unsere Kursangebote auch als Inhouse-Schulung zu Individualterminen an.

Telefonische Kursanmeldung unter: 0221/ 94 97 60 -76

Ihr Ansprechpartner:
Angelo Rupflin
Tel.: 0221/ 94 97 60 -60
Fax: 0221/ 94 97 60 -59
Mail: angelo.rupflin(at)malteser.org